Datum: 29. April 2022 um 17:13
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Memmingen-Nord
Fahrzeuge: Mehrzweckfahrzeug 11-1, Einsatzleitwagen Kater 12-1, Einsatzleitwagen Kater 12-3, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 40-2, Löschgruppenfahrzeug 40-1, Löschgruppenfahrzeug 49-1, Drehleiter 30-1, Rüstwagen 61-1
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk


Einsatzbericht:

Gemeinsam mit den anderen Hilfsorganisationen galt es nach dem Einsturz eines unbewohnten Einfamilienhauses zwei Vermisste in den Trümmern zu finden. Nachdem wir eine eingeklemmte Person schnell retten konnten, räumten wir nach der Ortung mit Wärmebildkamera und Kamera-Sonden des Technischen Hilfswerks das Geröll über der zweiten vermissten Person beiseite. Leider konnte diese im weiteren Verlauf nur noch tot geborgen werden.
Der Großeinsatz, an dem wir zusammen mit rund 80 Einsatzkräften von THW, Rettungsdienst, Rettungshundestaffel und Polizei mit 45 Feuerwehrleuten beteiligt waren, wurde unter anderem durch unsere Unterstützungsgruppe des Örtlichen Einsatzleiters koordiniert.