Jugendfeuerwehr Memmingen

Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.

Jugendfeuerwehr Memmingen auf dem Kinderfest

Zum fünften Mal in Folge bot die Jugendfeuerwehr Memmingen den Kindern auf der Spielwiese im Stadion die Möglichkeit ihre Zielgenauigkeit mit dem Strahlrohr unter Beweis zu stellen. Sichtlich Spaß hatten die Kleinen dabei, nach kurzer Einweisung von den Jugendfeuerwehrlern, die Tennisbälle aus einiger Entfernung von den Pylonen zu spritzen. Wer hierbei erfolgreich war konnte sich anschließend eine kleine Belohnung abholen, sich über die Jugendfeuerwehr informieren oder ein Foto vor dem Tanklöschfahrzeug machen. Dass der ein oder andere bei der Bedienung des Strahlrohres etwas nass wurde, störte an diesem sonnigen und warmen Nachmittag niemanden.

 

Die diesjährige Aktion wurde von drei Kameraden der Jugendfeuerwehr im Rahmen der Jugendflamme organisiert. Die Jugendflamme ist ein Leistungsnachweis, der während der Zeit in der Jugendfeuerwehr in drei Stufen abgelegt werden kann. Bei der dritten Stufe ist neben sportlichen und feuerwehrtechnischen Tätigkeiten auch eine Projektarbeit durchzuführen, bei der sich die Jugendlichen in diesem Jahr für die Organisation des Kinderfest-Standes entschieden, was ihnen auch hervorragend gelang.

 

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei der Edith-Stein-Schule für die andauernde gute Zusammenarbeit beim Kinderfest, beim Stadtjugendring für die erfrischenden Getränke und bei den Memminger Jugendfeuerwehrwarten für ihre tatkräftige Unterstützung.

 

Bericht: Julian S., Nikolai B., Moritz A.

 

20150723Kinderfest01
20150723Kinderfest02
20150723Kinderfest03
20150723Kinderfest04
20150723Kinderfest05
20150723Kinderfest06

Copyright © 2013. Jugendfeuerwehr Memmingen.


Alle Rechte vorbehalten