Jugendfeuerwehr Memmingen

Freiwillige Feuerwehr Memmingen e.V.

Jugendfeuerwehr Memmingen nimmt am 10. Landes-Jugendfeuerwehrtag

Vom 30.05.2013 bis 01.06.2013 fand in Oberstdorf der 10. Landes-Jugendfeuerwehrtag statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung war auch der Landesausscheid im Bundeswettbewerb vorgesehen. Die Jugendfeuerwehr Memmingen nahm mit 9 Jugendlichen unter der Führung des Stadt-Jugendfeuerwehrwartes Christian Thiel und seiner stellvertretenden Stadt-Jugendfeuerwehrwartin Katrin Stoeber an diesem Landes-Jugendfeuerwehrtag teil. Das geplante Zeltlager musste leider aufgrund des schlechten Wetters kurzerhand entfallen und die Teilnehmer in verschiedene Turnhallen untergebracht werden.

An der Eröffnungsfeier am Donnerstag konnten unter dem Motto „Feuer und Flamme für die Jugendfeuerwehr“ im Oberstdorf Haus über 1000 Jugendlichen aus Bayern und eine Gastgruppe aus Niederösterreich begrüßt werden. Die Big Band der Bundeswehr spielte im Anschluss an die Eröffnungsfeier und sorgte für gute Stimmung unter den Jugendlichen die dadurch auch ausgelassen feiern konnten.

 

Der Freitag stand den Teilnehmern zum Landesausscheid im Bundeswettbewerb zum Training und zur Vorbereitung zur Verfügung. Die übrigen Jugendgruppen, darunter auch unsere Jugendfeuerwehr, konnten ihr Freizeitprogramm nach eigener Wahl gestalten. Aufgrund des regnerischen Wetters wurde ein entspannter Badetag im Wonnemar in Sonthofen eingelegt. Für gesellige Stimmung sorgte nach dem Baden dann ein gemeinsames Pizzaessen am runden Tisch. Ab 20:00 Uhr fand eine Eisparty unter dem Motto „Feuer und Eis“ im Eisportzentrum Oberstdorf mit Schlittschuhlaufen, Eiskunstlaufshow und Eisstockschießen statt.

 

Der für Samstag geplante Landesausscheid im Bundeswettbewerb, ein Weltrekordversuch im Schlauchzopfflechten sowie eine langfristig geplante „Blaulichtmeile“ mit Präsentationen und Vorführungen verschiedener Hilfsorganisationen musste aufgrund der anhaltend schlechten Witterungslage ebenfalls abgesagt werden. Nach der Abschlussfeier am frühen Nachmittag konnte die Heimreise nach Memmingen angetreten werden.

 

Abschließend möchten wir dem Veranstaltern, der Jugendfeuerwehr Oberallgäu, unseren Dank für die aufwendige Organisation und Planung dieser Veranstaltung aussprechen. Auf die schlechten Witterungsverhältnisse konnte durch den Veranstalter selbstverständlich kein Einfluss genommen werden.

Copyright © 2013. Jugendfeuerwehr Memmingen.


Alle Rechte vorbehalten