Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Doppelt engagiert - Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr

Als Freiwillige Feuerwehr bestehen wir aus ehrenamtlichen Einsatzkräften, die in ihrer Freizeit oder während der Arbeitszeit zu Einsätzen alarmiert werden und ausrücken. Auch der Ausbildungs- und Übungsdienst findet ausschließlich unentgeltlich in der Freizeit statt.

Die Freiwillige Feuerwehr zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass jede Einsatzkraft ihr Know-how aus dem Berufsleben mit in den Feuerwehrdienst einbringt. Dies bietet im Einsatzfall eine Fülle an Fachkompetenz, die sich zielorientiert zum Schutze der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt einsetzen lässt. Wir sind eine der ältesten Bürgerbewegungen Deutschlands, immer unter dem Motto „Vom Bürger, für den Bürger“. Wie so ein doppeltes Engagement aussieht, hat die Memminger Zeitung am 04.12. im Artikel „Polizist und Feuerwehrmann in einer Person“ aufgegriffen. Dieser Artikel steht stellvertretend für die Mitglieder unserer Feuerwehr, die sowohl in Beruf als auch in unserem speziellen Ehrenamt tatkräftig anpacken. Wenn auch Sie sich einbringen möchten, so können Sie jederzeit bei uns vorbei schauen. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Den informativen Artikel wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und dürfen ihn mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung auf unseren Onlineportalen zur Verfügung stellen. Für die positive Berichterstattung dürfen wir uns recht herzlich bedanken.

- Artikel MZ 04.12.2019 – Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung

20191204 MZ