Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Landes-Jugendfeuerwehrtage 2019 in Hösbach – Auszeichnung für zwei Kameraden der Freiw. Feuerwehr Memmingen

Vom 20.06.-22.06. fanden in Hösbach der 13. Landes-Jugendfeuerwehrtag mit der 21. Bayerischen Landesausscheidung im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgte auch die Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Bayern bei der unsere Stadtjugendfeuerwehrwartin Katrin Thiel als Delegierte teilnahm.

Traditionell findet für die Wertungsrichter ein gemeinsames Abendessen statt. Im Zuge dieses Abendessens am Freitagabend erhielt Stadtbrandinspektor Wolfgang Bauer die Schiedsrichter- und Kampfrichterspange für die internationalen Feuerwehrwettbewerbe des CTIF im Deutschen Feuerwehrverband in Bronze. Diese Spange wird für 20 Wettbewerbseinsätze oder 8 Jahre aktives Engagement verliehen. Stadtbrandinspektor Wolfgang Bauer ist seit vielen Jahren ununterbrochen für die bayerische Jugendfeuerwehr als Wertungsrichter im Einsatz. Auch in Memmingen nimmt er in regelmäßigen Abständen Leistungsprüfungen der Jugendfeuerwehr, u.a. die bayerische und deutsche Jugendleistungsspange ab.
     
Eine weitere Auszeichnung für einen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen gab es bei der Delegiertenversammlung am Samstag. Der 1. stellvertretende Landesjugendfeuerwehrwart und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen, Andreas Land, erhielt für seine langjährige Arbeit in der Jugendfeuerwehr Bayern, u.a. als Stadt-, Bezirks- und 1. Stellvertretender Landesjugendfeuerwehrwart, das bayerische Feuerwehrehrenkreuz in Silber am Bande.

 

Wir gratulieren den beiden geehrten Kameraden recht herzlich zu ihren Auszeichnungen. Beide haben durch ihre langjährige aktive Mitarbeit einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Sache „Jugendfeuerwehr“ beigetragen!

 

Bild 1 v.l.n.r.:
Manuel Pöhmerer, 2. Stv. Landes-Jugendfeuerwehrwart
Andreas Land, 1. Stv. Landes-Jugendfeuerwehrwart
Wolfgang Bauer, Stadtbrandinspektor
Heinrich Scharf, Landes-Jugendfeuerwehrwart und Bezirks-Jugendfeuerwehrwart Oberpfalz

Bild 2 v.l.n.r.:
Johann Eitzenberger, stv. Vorsitzender LFV Bayern
Andreas Land, 1. Stv. Landes-Jugendfeuerwehrwart
Heinrich Scharf, Landes-Jugendfeuerwehrwart und Bezirks-Jugendfeuerwehrwart Oberpfalz
Manuel Pöhmerer, 2. Stv. Landes-Jugendfeuerwehrwart