Freiwillige Feuerwehr der Stadt Memmingen e.V.

Unsere Partnerfeuerwehr aus Helfta war über den "Tag der Deutschen Einheit" traditionell wieder im Wälderle auf der Hütte des DAVs. Auch diesmal besuchte der Löschzug 2 die Kameraden/-innen aus Helfta wieder auf der Hütte. Nach ein paar gemeinsamen Gespräche wurde der Grill angeworfen und somit war für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt. Nach ein paar Grußworte der Partnerwehren gab es noch ein paar Dankende Worte an unsere Familie Notz, die auch dieses Jahr wieder "Hüttendienst" hatten und sich sehr über den Besuch beider Wehren freuten.

Spontan entschieden sich noch zwei Kameraden auf einen kurzen Besuch zum Eishockey Spiel des ECDCs gegen die Eisbären aus Regensburg.Nach dem Spiel gab es noch ein bisschen Kameradschaftspflege und am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück wieder zurück auf die Hütte.

 

1
2
3
4
5
6

Am Freitag den 20.09.2019 haben die Kameraden vom Löschzug 2 mit dem „Schaumtrainer“ das Verhalten von Löschschaum bei Flüssigkeitsbränden und verschiedene Löschmethoden beübt.

Der Schaumtrainer bietet Feuerwehren die Möglichkeit, Schaum als Löschmittel in einer kontrollierten Umgebung einzusetzen und sich damit Vertraut zu machen.

 

IMG-20190920-WA0063
IMG-20190920-WA0062
IMG-20190920-WA0066
IMG-20190920-WA0079

Anno 1977. Das Jahr in dem der Grundstein für die Freundschaft zwischen den Feuerwehren St. Julien-Chapteuil und Memmingen gelegt wurde. Den Grundstein legten damals Karl Reicherseder Senior und Junior während einer Urlaubsreise in Frankreich.

Seite 1 von 4